DIE  KLETTERSTEIGE  IN  BRAUNWALD  SIND  NOCH  GESCHLOSSEN

Unser Technikerteam wird in der Woche 23 im Einsatz sein, die Winterschäden beheben und die Seile einziehen.
Somit sollten die Routen ab Samstag 6. Juni wieder offen und begehbar sein.


SOMMERSAISONERÖFFNUNG der Sportbahnen ist der 20. Juni 2020
Eventuell werden die Sportbahnen ab dem 6 Juni an Wochenenden ihren Betrieb aufnehmen.
Durchgehend, auch an Wochentagen wird die Kombibahn zum Gumen ab dem 20. Juni 2020 fahren.

Die KLETTERSTEIG-VERMIETUNG  beim Berghaus Gumen ist nur bei Betrieb der Sportbahnen geöffnet.
Sobald die Steige eingerichtet sind, sind sie täglich begehbar. Nur die Sportbahnen fahren bis zum 20. Juni unter der Woche nicht. Somit sind die Eggstöcke in dieser Zeit ab Braunwald nur zu Fuss erreichbar. Gehzeit bis zum Einstieg ca. 2,5 Stunden. NICHT VERGESSEN: Retourweg ca. 1,5 Stunden auch einplanen.
 

 

Der Verein Trendsport Braunwald bedankt sich bei allen "Ferratisti" die uns besuchen und auch noch eine "Klettersteig-Kasse" beglücken.
Solltest du eine dieser Kassen in der Hitze des Gefechtes verpassen oder kein Kleingeld dabei haben (Noten sind auch willkommen) 
so  kannst du verpasstes mit einer Einzahlung auf nachfolgendes Konto auch per E-Banking erledigen.
Wir sagen vergelt's Gott.

 

Glarner Kantonalbank
Verein Trendsport Braunwald
8750 Glarus

Postkonto: 87-62-5
IBAN: CH71 0077 3801 0344 3260 3

VORSCHAU SOMMER 2020  

LINTHPARK-ROUTE (K5)  -  DIE EXPRESSROUTE ZUM LEITEREGG

Ab Frühling 2020 erwartet dich die neue LINTHPARK-ROUTE (Schwierigkeit K5) am Leiteregg

Diese zweite Einstiegsroute zu den Eggstöcken, führt links von der bestehenden, blauen Route (K3) zur Leiteregg

Diese sportliche Route ist einerseits als Entlastung, bei grossem Andrang gedacht. Andererseits macht sie als K5-Route, die Leiteregg auch für ambitionierte Klettersteigler interessant und bringt unseren Braunwalder Klettersteigen ein zusätzliches Highlight.
Ermöglicht wurde der Bau dieser Route durch ein grosszügiges Sponsoring vom LINTHPARK, in Linthal, um Geschäftsführer Hanspeter Keller einerseits und der grossen finanziellen Mithilfe vom KASAK (Kantonales Sport-Anlagen Konzept) andererseits. Zudem hat sich der SESSELCLUB - BRAUNWALD zum wiederholten Mal, als sehr grosszügiger Sponsor  für die Braunwalder Klettersteige hervorgetan. Der Club hat den gesamten finanziellen Teil des verbauten Materials übernommen.
Der Verein Trendsport Braunwald (VTB) bedankt sich an dieser Stelle für die grosse finanzielle Unterstützung.

Schutzhuette.jpg

©2019 Verein Trensport Braunwald (VTB)

Verein Trendsport Braunwald

Dorfstrasse 7

8784 Braunwald

info@klettersteige.ch